FAQ

Wo finde ich in Blankenberge kostenloses WLAN?

Bestimmte Cafés und Restaurants bieten ihren Kunden kostenloses WLAN; diese Betriebe erkennen Sie an einem Aufkleber auf der Tür.

In der Bibliothek und Informationspunkt Touristik können Sie während der Öffnungszeiten mit Ihrem eigenen Laptop das dortige WLAN-Netz nutzen oder auf einem der vorhandenen PCs surfen. Ausdrucke sind in der Bibliothek auch möglich.

Darf ich mit meinem Hund am Strand spazierengehen?

Hunde dürfen in Blankenberge am Strand laufen, allerdings nur in den dafür vorgesehenen Bereichen und Zeiträumen.

Ab den Osterferien bis 15. September ist der Strand ab dem östlichen Steg (Oosterstaketsel) bis an den Fuß der Dünen an der Gadeynehelling ein für Vierbeiner verbotener Bereich!

Wenn Sie in dieser Zeit trotzdem mit Ihrem Hund an den Strand gehen möchten, dann müssen Sie ihn an der Leine führen und dürfen sich nur auf dem Strandabschnitt westlich vom westlichen Steg (Westerstaketsel) und östlich von der Gadeynehelling aufhalten.

Wo kann ich meinen Hund frei laufen lassen?

Zwischen dem Oude Steenweg und der J. Vande Puttelaan gibt es eine Hundewiese, die frei zugänglich ist. Das Gelände ist abgeschlossen, Ihr Hund kann also auf keinen Fall weglaufen.

Kann ich irgendwo in Blankenberge duschen?

Am Strand finden Sie während der Badesaison kostenlose Duschen; sie stehen am Fuß der Wellenbrecher.

Im Farys Noordzeebad können Einzelpersonen oder Gruppen die Duschen ausschließlich während der Öffnungszeiten des Schwimmbads nutzen. Sie müssen allerdings Eintritt bezahlen und Schwimmkleidung tragen.

Wo kann ich in Blankenberge parken?

Hier finden Sie weitere Information darüber.

Wo kann ich mit meinem Wohnmobil übernachten?

Das Übernachten im Wohnmobil ist nur auf den dafür vorgesehenen Flächen auf einem der Campingplätze erlaubt (im Winter können Sie mit Ihrem Wohnmobil den Campingplatz De Wielen anfahren) oder im Camperpark Floreal.

Sind die Geschäfte in Blankenberger auch sonntags geöffnet?

Ja, in Blankenberge können Sie täglich shoppen, auch sonntags. Denn die meisten Geschäfte im Stadtzentrum sind sonntags geöffnet. Auch einige Supermärkten öffnen am Sonntagvormittag ihre Türen.

Wo kann ich eine Strandkabine mieten oder kaufen?

Eine Strandkabine kann bei einem der Strandkonzessionäre gemietet oder gekauft werden. Die Liste der Strandkonzessionären finden Sie hier.

Wenn Sie eine Strandkabine kaufen, dann brauchen Sie eine Genehmigung für das Aufstellen Ihrer Kabine am Strand. Diese Genehmigung fordern Sie am besten sehr frühzeitig an, denn es gibt eine Warteliste. Einen Standplatz beantragen Sie schriftlich per E-Mail an strandtoezicht@blankenberge.be oder stadhuis@blankenberge.be (z. Hd. Stadtrat) oder per Brief an den Stadtrat, J. F. Kennedyplein 1, 8370 Blankenberge.

Wann darf ich meinen Hausmüll nach draußen stellen?

Hier finden Sie den Abfallkalender.
 Stellen Sie Ihren Müllsack so zeitnah zur Abholung wie möglich nach draußen. Das Herausstellen an einem falschen Datum, Ort oder zu einer falschen Uhrzeit wird als illegales Abladen von Müll erachtet!

Es gibt außerdem unterirdische Abfallcontainer für Restmüll und PDM (Plastik, Getränkekartons, Dosen); diese finden Sie im Hafenviertel (Ecke De Smet de Naeyerlaan und Havenstraat) und in der A. Ruzettelaan (an der Ecke mit der Rogierlaan). Die Abfallcontainer funktionieren über ein Bezahlsystem mit Münzen. Für € 0,50 können Sie jeweils bis 40 Liter Restmüll im unterirdischen Container entsorgen.

Wo finde ich in Blankenberge öffentliche Toiletten?

Hier finden Sie die Liste mit öffentliche Toiletten.

Wann sind sind die Badezonen überwacht?

Hier finden Sie alle Daten.

Wann ist Markt in Blankenberge?

Hier finden Sie alle Daten.

An wen kann ich mich für eine Anmeldung zum Flohmarkt wenden?

Hier finden Sie die Telefonnummern.

An wen kann ich mich für eine Anmeldung zum Abendmarkt wenden?

Hier finden Sie die Telefonnummer.

Sind Pferde am Strand erlaubt?

Reiten ist am Strand nur nach Erteilung einer Genehmigung durch den Stadtrat erlaubt.

Die Fortbewegung auf Pferden ist am Strand und in den Dünen von den Osterferien bis zum 15. September verboten. Die Fortbewegung auf Pferden ist am Strand oberhalb der Flutlinie und in den Dünen (außer auf den dafür angelegten Reiterwegen) immer verboten.

Diese Seite empfehlen