Belgium Pier

Das Belgium Pier blickt auf eine reiche Geschichte zurück und ist zwischenzeitlich Teil des nationalen Kulturerbes. Bis weit über die Landesgrenzen hinweg wird dieses einzigartige Bauwerk - eine 350 Meter lange Brücke ins Meer - anerkannt und wiedererkannt.

Nirgendwo sonst ist die Konfrontation mit Ebbe und Flut, die Ausdehnung der Nordsee und die Kraft der Elemente so intensiv wie auf dem Belgium Pier.

Wussten Sie, dass der allererste, gusseiserne Pier aus dem Jahr 1894 stammte? Und das dieser 1914 von den Deutschen in Brand gesetzt wurde? Schließlich kam 1933 ein neuer Pier aus Beton, der 2003 von Grund auf umgebaut wurde. Hier genießen Sie eine spektakuläre Aussicht in alle Richtungen, auf Küste und Meer. Und Ihre Gedanken sind plötzlich wie weggefegt.

Geöffnet

Öffnungszeiten: www.belgiumpier.be

Diese Seite empfehlen