Angeln

Vom Angelsport infiziert? Wollen Sie am Strand, auf dem Steg oder auf See fischen? Oder suchen Sie nach der richtigen Angelausrüstung?

Angeln auf den Stegen und dem Pier

Für das Angeln auf dem Pier und den Stegen ist eine Angelgenehmigung erforderlich.
Eine Angelgenehmigung ist für ein Jahr gültig. Diese Angelgenehmigung können Sie im Informationspunkt Touristik oder online über den Webshop kaufen.

Preise

1 Jahr € 30

Angeln im Blankenbergse Vaart

Kontakt

Vlaamse Confederatie van Hengel-, Honden- en andere Dierenhobby's.
Astridlaan 30
8370 Blankenberge
T +32 (0)50 41 40 77

Angeln in der Naturlandschaft De Fonteintjes

Die Naturlandschaft De Fonteintjes liegt im schmalen Dünengürtel zwischen Blankenberge und Seebrügge und hat eine Reihe von Teichen, in denen mit einer Genehmigung geangelt werden kann.

Kontakt

Koninklijke Vissersmaatschappij De Tink

Vorsitzender: dhr. Franky Van Acker
T +32 (0)473 97 31 53
E gullefranky@hotmail.com 

Verwaltung und Wartung der Ausrüstung: dhr. Marc Vandousselaere
T +32 (0)493 05 42 80

Preise

Tageskarte € 5

Angeln am Strand und auf den Buhnen (Wellenbrechern)

Am Strand und an den Buhnen (Wellenbrechern) ist das Angeln ohne Lizenz erlaubt.
Das Fischen am Strand (einschließlich Angeln) ist in Bereichen, die als Badezonen ausgewiesen sind, oder in Zonen für den Surfsport während der Zeit, in der das Schwimmen oder der Surfsport erlaubt sind, verboten.

Angeln auf Meer

Fischen Sie lieber auf Meer? Nähere Informationen erhalten Sie im Café ‘t Kapiteintje.

Kontakt

Café 't Kapiteintje
De Smet de Naeyerlaan 19
8370 Blankenberge
T +32 (0)50 42 52 57

Möchten Sie gerne an einem Angelwettbewerb teilnehmen (am Strand und auf Meer)?
Dann sind Sie bei Jurgensweb an der richtigen Adresse.

Kontakt

T +32 (0)495 25 67 95
E jurgen.zutterman@proximus.be 

Diese Seite empfehlen