Welche Auswirkungen hat das Coronavirus auf meinen Besuch in Blankenberge?

Jeder ist willkommen, Blankenberge zu besuchen. Für einen oder mehrere Tage, mit oder ohne Unterkunft,... Blankenberge ergreift aber auch Maßnahmen, um die Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern.

Coronaproof-Aktivitäten in Blankenberge

  • In den Einkaufsstraßen ist ein Mundschutz vorgeschrieben. Auf dem Strandpromenade sollten Sie immer eine Mundmaske oder eine andere Alternative aus Stoff bei sich tragen und diese auf Verlangen der Polizei vorzeigen können.

  • Unter www.visit-blankenberge.be/de/veranstaltungen können Sie sehen, welche Veranstaltungen stattfinden und welche abgesagt wurden. Diese Übersicht wird laufend aktualisiert.

  • Die folgenden Attraktionen können nach vorheriger Reservierung besucht werden:
    • Belle Epoque Zentrum: www.belleepoquecentrum.be/tickets (das Tragen einer Mundmaske ist für einen Besuch obligatorisch).
    • Innenausstellung 750 Jahre Blankenberge: Reservierung über T +32 (0)50 636 620, spätestens am Tag vor Ihrem Besuch (für einen Besuch ist das Tragen einer Mundmaske obligatorisch).
    • SEA LIFE Blankenberge: www.visitsealife.com/blankenberge/ (es wurde eine einfache Strecke ausgearbeitet, jeder muss eine Mundmaske tragen und pro Viertelstunde sind nur fünf Besucher zugelassen).
    • Das Schwimmbad Farys Noordzeebad

  • Outdoor-Attraktionen wie Minigolf Leopoldpark und Lustiges Velodrom sind geöffnet.

  • Indoor-Minigolf Goolfy, Sportland, das Bowling Bowl Inn und der Spielsaal des Kasinos sind geöffnet. Auch der Touristenzug fahrt durch die Straßen von Blankenberge, allerdings auf einer angepassten Strecke. Das Tragen einer Mundmaske ist obligatorisch!

  • ZOO Serpentarium bleibt bis auf weiteres geschlossen!

  • Bars und Restaurants sind geöffnet, aber müssen unter anderem folgende Maßnahmen berücksichtigen:
    • Ein Abstand von 1,5 Metern zwischen den Tischen.
    • Maximal 10 Personen pro Tisch.
    • Jeder Kunde muss an seinem eigenen Tisch sitzen bleiben.
    • Die Kellner müssen eine Maske tragen.
    • Die Kunden tragen beim Betreten und Verlassen des Tisches eine Mundmaske.
    • Kunden müssen ihre Telefonnummer oder E-Mail-Adresse angeben, damit sie im Falle einer Infektion kontaktiert werden können.
    • Alle Gastronomiebetriebe können bis ein Uhr morgens geöffnet bleiben.

  • Alle Geschäfte sind geöffnet (auch sonntags). Nur ein Kunde pro 10 m² wird zugelassen, eine Ausnahme wird für kleinere Geschäfte gemacht. Der Sicherheitsabstand muss eingehalten werden, jeder Kunde ist verpflichtet eine Mundmaske zu tragen und Sie können maximal pro zwei Personen aus derselben 'Blase' einkaufen.

  • Die Nachtclubs bleiben geschlossen, da kein Sicherheitsabstand eingehalten werden kann.

  • Am 15. Juni 2020 öffnete Belgien seine Grenzen für Reisen in die und aus der Europäischen Union. Reisen von und nach bestimmten Ländern können Einschränkungen unterliegen. Bitte konsultieren Sie die Website https://diplomatie.belgium.be/de für die aktuellsten Informationen über nicht unbedingt notwendige Reisen außerhalb Belgiens.

Möchten Sie im Voraus wissen, wie voll es in Blankenberge ist? Werfen Sie einen Blick auf das aktuelle Treiben auf der Website www.visit-blankenberge.be/de/treiben-in-blankenberge

Der Informationspunkt Touristik ist täglich von 9 bis 12 Uhr und von 13.30 bis 17 Uhr geöffnet. Wenn Sie unser Büro besuchen, bitten wir Sie freundlich, einige Vorsichtsmaßnahmen zu beachten.

Diese Seite empfehlen