Naturwanderungen

Im Informationspunkt Touristik finden Sie verschiedene Wanderrouten, die Sie durch die schönsten Naturgebiete lotsen!

Wanderroute Uitkerkse Polder

Zwischen Blankenberge und Zuienkerke erstreckt sich eine offene Polderlandschaft von über 1.400 ha. Das Gebiet ist eine der letzten offenen Flächen an der flämischen Küste. Diese fast 8 Km lange Wanderung gibt Ihnen einen guten Eindruck, wie die Küstenpolder früher aussahen. Das ganze Jahr über ist der Uitkerkse Polder ein ideales Biotop für eine Vielzahl von Vogelarten.

Preis: € 2
(Niederländische Sprache)

Zwin-Wanderwegenetz

Das grenzüberschreitende Wanderwegenetz Zwin erkundet die weitläufige Region rund um die Naturlandschaft Het Zwin. Durchkreuzen Sie auf den mit Knotenpunkten ausgeschilderten Wanderwegen das charmante Knokke-Heist, Retranchement und Cadzand. Meer, Strand und Dünen, die historischen Zwin-Polder und Natur- und Waldlandschaften wechseln einander ab. Rund 50 Kilometer Wanderwege sind über 36 Knotenpunkte miteinander verbunden. Legen Sie selbst Ihren Ausgangsort fest und stellen Sie Ihre eigene Wanderung komplett nach Ihren Wünschen zusammen.

Preis: € 6
(Niederländische Sprache)

Küstenwanderwegenetz

Die Küstenwanderroute ist mit ihren 180 Km und 140 Knotenpunkt ein einziges großes Wanderangebot. Entscheiden Sie sich zwischen Natur, Kultur, Geschichte und maritimer Vergangenheit. Eine Wanderachse führt am Meer vorbei, die andere landeinwärts und es gibt praktische Verbindungswege zwischen beiden.

Von Knokke bis De Panne reihen sie das Schönste der flämischen Küste aneinander. Legen Sie selbst Ihren Ausgangsort und Ihre Strecke fest und folgen Sie den Knotenpunkthinweisen. Müde geworden? Auf der Strecke gibt es Dutzende von Küstentram-Haltestellen. 

Preis: € 6
(Niederländische Sprache)

Diese Seite empfehlen